Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Ermittlung nach Strohballenfeuer: War es Brandstiftung?
Lokales Segeberg

Strohballenfeuer in Kaltenkirchen: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 06.10.2020
Von Einar Behn
Mit einem Teleskoplader musste das Technische Hilfswerk jeden einzelnen Strohballen anheben, damit die Feuerwehr ihn löschen konnte. Quelle: Kevin Behne/Feuerwehr
Kaltenkirchen
Corona im Kreis Segeberg - Nun erwischte es auch Schüler in Ellerau
Gerrit Sponholz 05.10.2020
Nicole Scholmann 05.10.2020