Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Das Erbe der Öl-Förderung
Lokales Segeberg Das Erbe der Öl-Förderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 11.08.2016
Von Gerrit Sponholz
Bei Braak war vor etwa 20 Jahren eine Kuhle saniert worden. Dort waren 1300 Kubikmeter abgelagert, die Hälfte davon Bohrschlamm. Die schwarzen, öligen Reste wurde herausgebaggert, die Löcher neu verfüllt. Die Fläche wird jetzt als Acker genutzt. Quelle: Archiv/Kreis Segeberg
Kreis Segeberg

Das bislang spektakulärste Umweltproblem findet sich in Norderstedt. Dort wird seit Jahrzehnten und mit Millionenaufwand versucht, krebserregende St...

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.08.2016
Freilichttheater Bad Segeberg - „Fury“ rocken am Kalkberg
Thorsten Beck 10.08.2016
Klaus-Ulrich Tödter 10.08.2016
Anzeige