Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Gegen Baum gefahren: Autofahrer lebensgefährlich verletzt
Lokales Segeberg Gegen Baum gefahren: Autofahrer lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 11.12.2019
Ein Rettungswagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. (Archivbild) Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Bad Segeberg

Ein 36-jähriger Autofahrer ist bei einem schweren Unfall auf der B432 am Mittwoch lebensgefährlich verletzt worden. Gegen 8.30 Uhr fuhr der Mann von Bad Segeberg in Richtung Norderstedt. Kurz hinter dem Ortsausgang Bad Segeberg kam er aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte.

Der 36-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Lübecker Klinik gebracht. An dem Skoda entstand Totalschaden. Die B432 war für circa eine Stunde voll gesperrt.

Anzeige

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Segeberg lesen Sie hier

Von RND/aab

Sylvana Lublow 11.12.2019
Uwe Straehler-Pohl 10.12.2019
Nicole Scholmann 10.12.2019