Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Fahrer schläft Rausch am Steuer aus
Lokales Segeberg Fahrer schläft Rausch am Steuer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 26.03.2018
Die Polizei hat einen alkoholisierten Unfallfahrer schlafend am Steuer nahe der Autobahn in Trappenkamp aufgefunden. Quelle: Ulf Dahl
Anzeige
Trappenkamp

Der Mann aus Neumünster war auf der Ricklinger Straße (K 52) Richtung Autobahn 21 unterwegs gewesen. In Höhe des Katenlandwegs kam er rechts von der Straße ab und auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Als die Polizei eintraf, war der Mann auf dem Fahrersitz eingeschlafen. Bereits während der Aufnahme des Vorfalls bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann, außerdem habe ihm das Aussteigen aus dem Fahrzeug einige Schwierigkeiten gemacht, teilte die Polizei gestern mit.

Anzeige

Der Verdacht bestätigte sich durch den Atemalkoholtest, der einen Wert von 1,42 Promille ergab. Zudem hatten die Beamten weitere Anhaltspunkte für den möglichen Konsum von Betäubungsmitteln. Daraufhin wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen, die Polizei beschlagnahmte den Führerschein und stellte den Autoschlüssel sicher. Außerdem schrieben die Beamten eine Strafanzeige.

Noch ermittelt wird, ob der Fahrer für eine zuvor gemeldete Unfallflucht in der Nähe des Unfallorts verantwortlich ist.

Von Nadine Materne

Segeberg Alkohol am Steuer - Erwischt mit 2,5 Promille
26.03.2018
26.03.2018
Michael Stamp 25.03.2018