Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Freikarten fürs Holi-Festival gewinnen
Lokales Segeberg Freikarten fürs Holi-Festival gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 29.07.2019
Von Nicole Scholmann
Nach der erfolgreichen Premiere gibt es nun das zweite Holi-Festival auf dem Festplatz in Kaltenkirchen. Quelle: Jann Roolfs
Kaltenkirchen

Feiern, tanzen und mit buntem Farbpulver um sich werfen: Das ist das Holi-Festival in Kaltenkirchen. Joey Claußen und Nikolaos Frangedakis von der Diskothek Joy in Henstedt-Ulzburg stellen das Event auf die Beine.

Das Organisationsteam hat sich einiges Neues einfallen lassen für die zweite Auflage. So wird es weniger Lichteffekte und dafür mehr Specialeffekte wie Schaumkanone Konfetti und anderes geben. Auch die „menschliche Waschstraße“ wird erneut aufgebaut. Auf der Bühne steht DJ Jan Leyk aus Hamburg, der am Vorabend noch auf Mallorca auflegt. Stündlich werden die Besucher aufgefordert, zeitgleich die Farbbeutel aufzureißen und das bunte Pulver in die Luft zu werfen.

Freikarten gewinnen

Die Segeberger Zeitung verlost ein Mal zwei VIP-Tickets im Wert von 120 Euro sowie drei Mal drei normale Eintrittskarten (Gesamtwert 180 Euro). Wer kostenfrei zum Festival möchte, kann unter www.segeberger-zeitung.de/holi-festival an der Auslosung teilnehmen. Einsendeschluss ist Sonntag, 4. August.

Rund 90 Klinikum-Beschäftigte und einige Patienten waren am Montag einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi zu einem Warnstreik und einer Demonstrationszug zum Rathaus von Bad Bramstedt gefolgt. Sie fordern eine Annäherung ihrer Gehälter nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Einar Behn 29.07.2019

Einem Mann (80) aus Wedel wurde am Sonntag das Leben gerettet. Er war im Bornhöveder See untergegangen. Drei Badegäste eilten dem Ertrinkenden zur Hilfe.

KN-online (Kieler Nachrichten) 29.07.2019

Bauboom: Dieses Wort beschreibt die derzeitige Entwicklung Kaltenkirchens haargenau. Gut 470 Wohnungen entstehen zurzeit in der Stadt. Dazu kommen noch zahlreiche Reihen-, einige Einzelhäuser und eine riesige Seniorenresidenz mit 123 Einzel- und Komfortzimmern sowie Suiten.

Klaus-Ulrich Tödter 28.07.2019