Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Vermisster 79-Jähriger tot aufgefunden
Lokales Segeberg

Vermisst: Bad Segeberger (79) auf dem Weg zum Bäcker verschwunden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 30.07.2020
Von Nadine Materne
Hans-Peter Stender aus Bad Segeberg wird seit Mittwochmorgen vermisst. Er wollte nur kurz Brötchen holen fahren. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Quelle: Paul Zinken
Anzeige
Bad Segeberg

Der Mann wurde seit Mittwochmorgen vermisst, am Donnerstagmorgen gab die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung. Ein Suchaufruf via Facebook erbrachte den entscheidenden Hinweis. User erkannten das gesuchte Pedelec des Rentners am kleinen Segeberger See wieder. Bei der weiteren Durchsuchung des Gebiets wurde daraufhin die Leiche des 79-Jährigen im See gefunden. Die Polizei geht nicht von einem Fremdverschulden aus.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Segeberg lesen Sie hier.

Raserquote sinkt stark - Wegen Corona fahren viele vernünftiger
Gerrit Sponholz 30.07.2020
Einar Behn 29.07.2020
Stadtpolitik Bad Segeberg - "Ich trete aus dem BBS aus, aber...."
Bastian Modrow 29.07.2020