Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Verpuffung in einer Biogasanlage
Lokales Segeberg Verpuffung in einer Biogasanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 20.11.2019
Von Nadine Materne
In einer Biogasanlage in Fehrenbötel gab es eine Verpuffung in einem Fermenter. Die Feuerwehren Rickling und Fehrenbötel sind im Löscheinsatz. Quelle: Daniel Friedrichs Danfoto
Rickling

Mit Feuer Groß wurden um 14.22 Uhr die Wehren aus Rickling, Fehrenbötel, Daldorf und Heidmühlen in die Neumünsteraner Straße gerufen. „Als wir...

Aufatmen in Sülfeld: Die drei Neonazis, die seit einigen Wochen für Unruhe in der kleinen Gemeinde im Kreis Segeberg sorgen, sind nach KN-online-Informationen nicht mehr da. Ihre Wohnung steht leer, bestätigt auch der CDU-Kreistagsabgeordnete Marek Krysiak.

Sylvana Lublow 20.11.2019

Die Strietkamp-Anwohner in Bad Bramstedt fanden kein Gehör bei der Mehrheit des Planungsausschusses. Das umstrittene Mehrfamilienhaus darf gebaut werden. Nur die SPD will dieses verhindern, aber der vehementeste Kritiker, der SPD-Fraktionsvorsitzende Jan-Uwe Schadendorf, wurde für befangen erklärt.

Einar Behn 20.11.2019

Die Lage für einige Heimbewohner im Kreis Segeberg wird kritisch. Ihr Eigenanteil steigt mancherorts auf über 2000 Euro monatlich. Sprünge um mehrere Hundert Euro im Jahr sind nicht selten, sagt der Kreis - der notfalls mit Sozialhilfe einspringt. Minister Jens Spahn plant für 2020 eine Reform.

Gerrit Sponholz 20.11.2019