Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg In der Pause Reizgas versprüht
Lokales Segeberg In der Pause Reizgas versprüht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 05.02.2020
Von Thorsten Beck
An der Poul-Due-Jensen-Schule in Wahlstedt wurde am Mittwoch in der ersten großen Pause Reizgas versprüht. Quelle: privat
Anzeige
Wahlstedt

 Das Gas habe bei einigen Schülern der Gemeinschaftsschule Kopfschmerzen und Husten verursacht, teilte ein Sprecher der Polizeidirektion Segeberg mit. „Der Rettungsdienst versorgte die Schüler vor Ort.“

Die Freiwillige Feuerwehr Wahlstedt sei angefordert worden, um Schadstoffmessungen vorzunehmen und das Gebäude an der Neumünsterstraße zu belüften. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Anzeige

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Segeberg lesen Sie hier.

Sylvana Lublow 05.02.2020
Einar Behn 05.02.2020
Klaus-Ulrich Tödter 04.02.2020
Anzeige