Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Warum es fast 1000 Corona-Infizierte im Kreis Segeberg gibt
Lokales Segeberg

Warum es aktuell fast 1000 Corona-Infizierte im Kreis Segeberg gibt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 08.04.2021
Von Gerrit Sponholz
38 Segeberger werden derzeit in Kliniken versorgt, darunter sechs auf Intensivstationen.
38 Segeberger werden derzeit in Kliniken versorgt, darunter sechs auf Intensivstationen. Quelle: Peter Kneffel dpa Symbolbild
Kreis Segeberg

Am Mittwoch sind 40 neue Coronafälle im Kreis Segeberg hinzugekommen. "Der Großteil stammt nicht mehr aus Einrichtungen und Betrieben. Viele neu infiz...

Nadine Materne 07.04.2021
Thorsten Beck 07.04.2021
Sylvana Lublow 07.04.2021