Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Corona: Kurzarbeit in den Möbelhäusern
Lokales Segeberg Corona: Kurzarbeit in den Möbelhäusern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 27.03.2020
Von Klaus-Ulrich Tödter
Menschenleer und frei von Fahrzeugen. Dieses Bild bietet zur Zeit der riesige Parkplatz für das Möbelhaus XXXLutz Dodenhof und das Dodenhof-Modehaus. Quelle: Klaus-Ulrich Tödter
Kaltenkirchen

Maik Gebauer, Leiter des XXXLutz Dodenhof-Möbelhauses in Kaltenkirchen hofft, dass der stationäre Handel wegen der durch Corona bedingte Schließu...

Jule Pemöller aus Henstedt-Ulzburg greift gern zu Tuschkasten und Farbstift und malt farbenfrohe Bilder. Weil in der Corona-Zeit die Schule ausfällt, wurde der Stapel an Bildern immer höher. Mutter Cornelia kam eine Idee: Sie und viele andere von Kindern gemalte Bilder sollen Senioren erfreuen.

Nicole Scholmann 26.03.2020

Seine Motivation war es stets, anderen Menschen zu helfen. Aber selbst die Kunst der Ärzte konnte nun Burghard Strack aus Kaltenkirchen nicht mehr helfen. Am Mittwoch starb er im Alter von 76 Jahren nach längerer Krankheit in einem Hamburger Krankenhaus.

Klaus-Ulrich Tödter 26.03.2020
Holstentherme - Kurzarbeit ist beantragt

Für einen Teil der 150 Mitarbeiter der Holstentherme in Kaltenkirchen könnte es ab April Kurzarbeit geben. Das wurde bereits beantragt. Die Clubmitglieder hingegen werden vorübergehend von ihrem Beiträgen befreit. Heimtrainingspläne werden kostenfrei angeboten.

Sylvana Lublow 26.03.2020