Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Wie schwer es Hochzeitspaare 2020 hatten
Lokales Segeberg

Wie schwer es Hochzeitspaare im Kreis Segeberg 2020 wegen Corona hatten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 09.01.2021
Von Gerrit Sponholz
Maiken Behn (30) und Florian Petersen (29) gaben sich im August 2020 im Schloss von Bad Bramstedt das Ja-Wort. Die beiden stammen aus Bad Bramstedt und Hardebek, studieren in Hamburg Medizin und wohnen auch in der Hansestadt. Das mit Stuck verzierte Trauzimmer im Bad Bramstedter Schloss hatte es ihnen aber angetan, sodass sie zur Hochzeit ins vertraute Bad Bramstedt kamen. Dabei sein durfte nur der engste Familienkreis, und nur im Sitzen durfte die Maske abgenommen werden. Die kirchliche Trauung soll folgen, sobald größere Feiern wieder möglich sind.
Maiken Behn (30) und Florian Petersen (29) gaben sich im August 2020 im Schloss von Bad Bramstedt das Ja-Wort. Die beiden stammen aus Bad Bramstedt und Hardebek, studieren in Hamburg Medizin und wohnen auch in der Hansestadt. Das mit Stuck verzierte Trauzimmer im Bad Bramstedter Schloss hatte es ihnen aber angetan, sodass sie zur Hochzeit ins vertraute Bad Bramstedt kamen. Dabei sein durfte nur der engste Familienkreis, und nur im Sitzen durfte die Maske abgenommen werden. Die kirchliche Trauung soll folgen, sobald größere Feiern wieder möglich sind. Quelle: Kerstin Sick
Kreis Segeberg

So waren manche Brautleute sogar froh, nur in kleinem Rahmen feiern zu dürfen: Denn das bedeutete: Mit wenig Stress und viel Besinnlichkeit. Mancheror...

Nadine Materne 09.01.2021
Gerrit Sponholz 08.01.2021
Nadine Materne 08.01.2021