Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segeberg Wohnungsnot: Mehr Hilfsangebote im Kreis Segeberg
Lokales Segeberg

Wohnungsnot in Segeberg - Kreis baut Hilfsangebot aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 29.03.2021
Von Nadine Materne
Wohnungslosenberatung der Diakonie Altholstein wurde im Kreis Segeberg ausgebaut. In der Lübecker Straße 10-12 in Bad Segeberg ist eine der Hauptberatungsstellen. Bezahlbarer Wohnraum wird auch im Kreis ein zunehmendes Problem, sagen die Beteiligten Norbert Penning (Leiter der Wohnungslosenhilfe), Jörn Giesecke (Mitte) vom Kreis Segeberg und Vanessa Trampe-Kieslich (Geschäftsbereichsleitung Soziale Hilfen bei der Diakonie Altholstein).
Wohnungslosenberatung der Diakonie Altholstein wurde im Kreis Segeberg ausgebaut. In der Lübecker Straße 10-12 in Bad Segeberg ist eine der Hauptberatungsstellen. Bezahlbarer Wohnraum wird auch im Kreis ein zunehmendes Problem, sagen die Beteiligten Norbert Penning (Leiter der Wohnungslosenhilfe), Jörn Giesecke (Mitte) vom Kreis Segeberg und Vanessa Trampe-Kieslich (Geschäftsbereichsleitung Soziale Hilfen bei der Diakonie Altholstein). Quelle: Nadine Materne
Kreis Segeberg

In der Lübecker Straße 10 bis 12 in Bad Segeberg hat die Diakonie Altholstein als Aufgabenträger der Wohnungsnotlagenberatung im Kreis Segeberg (ohne...

Landweg Bad Bramstedt - Schaufensterbummel in der Corona-Krise
Gesa Abel 28.03.2021
Nadine Materne 28.03.2021
Klimakonzept Bramstedt - CDU schlägt Tinyhouse-Siedlung vor
Sylvana Lublow 28.03.2021