Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Auto & Verkehr Ausreichend Abstand zu Räumfahrzeugen halten
Mehr Auto & Verkehr Ausreichend Abstand zu Räumfahrzeugen halten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 09.01.2020
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Räumfahrzeuge sorgen für bessere Straßenbedingungen im Winter. Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn
Hamburg

Starker Schneefall oder glatte Straßen - gut, wenn Räumfahrzeuge dann schnell für freie Bahnen sorgen. Am besten halten Autofahrer mindestens 40 Meter Abstand zu den oft schweren Fahrzeugen, rät die "Auto Bild" (Ausgabe 02/20).

Wer ihnen näher auf die Pelle rückt, riskiert erstens eine durch Schneematsch verschlechterte Sicht. Zweitens könnte Streusplitt Schäden am eigenen Auto verursachen.

Ein Überholen der Räumfahrzeuge ist zwar nicht verboten, wenn Autofahrer links vorbeifahren. Aber die Zeitschrift rät davon ab. Denn der Winterdienst hat ja einen Sinn: Vor den Fahrzeugen besteht erhöhte Schleudergefahr.

dpa

US-Urgestein Jeep elektrisiert seine Geländewagen. Die Amerikaner bringen Plug-in-Hybride für einige Modelle an den Start.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.01.2020

Die Autoindustrie steckt in der Krise? Auf der CES in Las Vegas will die PS-Branche ein anderes Bild zeigen - mit schillernden Studien, sauberen Antrieben und schlauem Infotainment.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.01.2020

Die Vorstellung von autonom fahrenden Autos, Bussen und Taxis fasziniert viele Menschen. Bei Testfahrten ist der Fahrer schon Passagier. Bis wir uns im Auto entspannt zurücklehnen können, wird es aber noch dauern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.01.2020