Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Auto & Verkehr Porsche zeigt neue Varianten von 911 und Cayenne
Mehr Auto & Verkehr Porsche zeigt neue Varianten von 911 und Cayenne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 27.01.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Mehr Power: Der Porsche 911 Targa 4 kommt als GTS-Version mit 316 kW/430 PS. Quelle: Porsche
Anzeige
Detroit

Porsche hat auf der

US-Automesse in Detroit (Publikumstage: 17. bis 25. Januar) neue Varianten der Modelle 911 und Cayenne enthüllt. Nach Coupé und Cabrio wird es künftig auch den 911 Targa 4 als besonders kräftiges GTS-Modell geben: Der Allradler mit versenkbarem Glasdach fährt mit einem um 22 kW/30 PS auf 316 kW/430 PS erstarkten 3,8-Liter-Boxermotor. Der Wagen absolviert den Sprint auf 100 km/h in 4,3 Sekunden, erreicht bis zu 300 km/h und verbraucht je nach Getriebe im Schnitt 9,2 bis 10 Liter (CO2-Ausstoß: 214 bis 237 g/km), teilt der Hersteller mit.

Anzeige

Das SUV Cayenne Turbo rüstet Porsche wieder zum S-Modell auf. Dessen 4,8 Liter großer V8-Motor leistet 419 kW/570 PS und wuchtet bis zu 800 Newtonmeter Drehmoment an die Räder. Das reicht den Herstellerangaben nach, um den Zweitonner in 4,1 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen und danach weiter auf bis zu 284 km/h. Als Durchschnittsverbrauch stehen 11,5 Liter im Datenblatt (CO2-Ausstoß: 267 g/km). Wann die beiden neuen Modellvarianten in den Handel kommen und was sie kosten sollen, ließ Porsche noch offen.

dpa

Deutsche Presse-Agentur dpa 27.01.2015
Deutsche Presse-Agentur dpa 26.01.2015
Deutsche Presse-Agentur dpa 27.01.2015