Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Auto & Verkehr Steinschlag: Schadenersatz nur bei nachweisbarem Verschulden
Mehr Auto & Verkehr Steinschlag: Schadenersatz nur bei nachweisbarem Verschulden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 05.06.2015
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Ist der Riss in der Scheibe, ist der Ärger groß. Auch wenn der Steinschlag durch ein anderes Fahrzeug ausgelöst wurde, kommt nicht automatisch der Verursacher für den Schaden auf. Quelle: Jens Schierenbeck
Buchen

Anders kann es laut dem ADAC aussehen, wenn ein Stein von der Ladefläche eines Lkw oder sonstiges Ladegut von einem Fahrzeug fällt. Allerdings muss der Geschädigte beweisen, dass der Stein von der Ladefläche herunterfiel, wie das Amtsgericht Buchen entschieden hat (Az.: 1 C 3/14).

In dem verhandelten Fall verlangte ein Autofahrer Schadenersatz für Steinschlagschäden von einem vorausfahrenden Lkw-Fahrer. Weder durch Zeugenaussagen noch durch Sachverständigengutachten konnte geklärt werden, ob der Stein von der Ladefläche des Lkws hinabgefallen war oder hochkatapultiert wurde. Daher hafte der Lkw-Fahrer nicht, wie das Gericht ausführte. Dem Geschädigten blieb nur die Möglichkeit, den Schaden über eine Kaskoversicherung abzuwickeln.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Blubbernder V8-Sound oder geschmeidig laufende Sechszylinder - der satte Klang großvolumiger Motoren gehört bald der Vergangenheit an. Die Autohersteller setzen zunehmend auf Motoren mit weniger Zylindern und Hubraum.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.06.2015

Die zweite Generation des BMW X1 soll Ende Oktober an den Start gehen. Die Preise steigen und beginnen künftig bei 32 900 Euro. Der kompakte Geländewagen des Münchner Herstellers wird eigenen Angaben zufolge höher, bekommt ein prägnanteres SUV-Design und soll innen mehr Platz bieten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.06.2015

Lamborghini hat vom Konzernvorstand grünes Licht für die Produktion eines Luxus-SUVs bekommen. Das neue Modell soll sich an der vor drei Jahren präsentierten Studie Urus orientieren.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.06.2015