Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Bauen & Wohnen Deckel notfalls auch in Glascontainer werfen
Mehr Bauen & Wohnen Deckel notfalls auch in Glascontainer werfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 12.09.2019
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Lieber ohne: Deckel gehören nicht in den Glascontainer, Recycler können sie aber notfalls herausfiltern. Quelle: Silvia Marks/dpa-tmn
Düsseldorf

Deckel von Schraubgläsern, Flaschen und sonstigen Glasbehältern sollten eigentlich nicht im Glascontainer landen. Sie gehören in die Gelbe Tonne, erläutert die Initiative der Glasrecycler.

Aber wer mal vergisst, den Deckel vor der Fahrt zum Glascontainer abzumachen, der kann ihn dennoch einwerfen. Die Recycler können ihn herausfiltern.

Grundsätzlich gilt: In den Container fürs Altglas dürfen nur restentleerte Verpackungen für Lebensmittel wie Flaschen und Konservengläser sowie pharmazeutische und kosmetische Glasbehälter. Produkte aus Glas wie Trinkbecher gehören nicht hinein, da ihre Zusammensetzung anders ist. Außerdem sollte man nur das in die Container geben, was auch durch die Wurföffnungen passt.

dpa

Immer mehr Deutsche kaufen sich Ferienhäuser – entweder zur Selbstnutzung oder aber um gute Rendite zu erzielen. Experten raten Kapitalanlegern beim Kauf unter anderem auf eine stabile Urlaubernachfrage in der Region achten.

12.09.2019

Manchmal regnet es so stark, dass Wasser nicht sofort ablaufen kann. Im schlimmsten Fall läuft es in Keller oder drückt sich durch Abflüsse. Experten raten Hauseigentümern zur Vorsorge.

11.09.2019

Verbraucher können selbst bestimmen, wer ihnen den Strom liefert. Deswegen lohnt es sich, nach günstigen Tarifen zu suchen. Wer sich für einen neuen Tarif oder Anbieter entscheidet, kann oft Geld sparen. Dabei sollte man allerdings einige Punkte beachten.

11.09.2019