Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Bauen & Wohnen Säurehaltige Reiniger schädigen Marmor
Mehr Bauen & Wohnen Säurehaltige Reiniger schädigen Marmor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:59 06.05.2019
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Beim Putzen von Marmorfliesen besser auf säurehaltige Reiniger verzichten! Quelle: Christin Klose
Frankfurt/Main

Viele Reinigungsmittel enthalten Säure, um Kalkflecken beseitigen zu können. Das kann jedoch für Marmor schädlich sein. Denn dieser Stein enthält selbst Kalk.

Säure greift den Marmor folglich an, die Oberfläche wird geschädigt. Darauf weist das Forum Waschen in Frankfurt hin. Die meisten Oberflächen können aber bedenkenlos mit Allzweckreiniger geputzt werden, der mit Wasser verdünnt wurde.

Dabei sollte man aber nicht zu viel Reiniger nutzen - Überdosierung führt nicht zu einem besseren Ergebnis, erläutert das Forum Waschen. Und zu viel Reiniger kann in Form von Putzstreifen auf der Oberfläche zurückbleiben.

dpa

Durch farbenfrohe Gassen bummeln, macht im Urlaub richtig Spaß. Wer südliches Flair auf die heimische Hausfassade bringen will, hat vielerorts schlechte Karten.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.05.2019

Nicht immer sind beide Eheleute oder Partner im Mietvertrag eingetragen. Stirbt der Hauptmieter, kann der Hinterbliebene dennoch in der Wohnung bleiben. Und was bedeutet das für das Mietverhältnis?

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.05.2019

Duschen statt baden, Eco-Waschprogramme nutzen, den Wasserhahn zudrehen beim Zähneputzen: Die Deutschen sind wahre Meister im Wassersparen - jedenfalls im eigenen Haushalt. Doch auch durch einen cleveren Einkauf lässt sich der Wasserverbrauch reduzieren.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.05.2019