Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Finanzen Investitionsbank Schleswig-Holstein
Mehr Beilagen Top Arbeitgeber Finanzen Investitionsbank Schleswig-Holstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Top Arbeitgeber in Kiel und Schleswig-Holstein
00:01 28.03.2020
Quelle: IB.SH
Anzeige

Gemeinsam mehr für Schleswig-Holstein erreichen

Die IB.SH berät, fördert und finanziert Menschen, Unternehmen und Kommunen in Schleswig-Holstein. Sie unterstützt den sozialen Wohnungsbau, fördert Start-ups, begleitet Unternehmensnachfolgen und fördert den digitalen Wandel im Land. Auch jenseits des Kerngeschäfts übernimmt die Förderbank Verantwortung und engagiert sich auf vielfältige Weise mit Sponsoring-Programmen für die Gesellschaft.

Anzeige

Die Vision „Miteinander. Mehr erreichen. Für unser Land.“ gilt nicht nur zugunsten der Kunden der IB.SH, sondern auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Gegenseitiges Vertrauen und lösungsorientiertes Engagement sind Grundlagen unserer Zusammenarbeit“, so beschreibt Vorstandsvorsitzender Erk Westermann-Lammers die Maxime der IB.SH. Es gilt, für jeden ein optimales Umfeld zu schaffen, in dem er seine Potentiale in vollem Umfang ausschöpfen kann.

Besonderes Augenmerk legt die IB.SH dabei auf die Unterstützung der Vereinbarkeit unterschiedlicher Lebenswelten, die über die Definition der Vereinbarkeit von Beruf und Familie hinausgeht. Dazu zählen flexible Arbeitszeitmodelle genauso wie die Möglichkeit zum Home Office. Die Unterstützung in allen Familienphasen – egal ob Nachwuchs ansteht oder ein Angehöriger pflegebedürftig wird – ist der IB.SH wichtig. Vor allem beim Thema Kinderbetreuung ist die IB.SH ein verständnisvoller Arbeitgeber. So gibt es die Möglichkeit, sich bei familiären Ausnahmesituationen freistellen zu lassen oder eine Kindernotfallbetreuung in Anspruch zu nehmen. Auch für die Ferien gibt es Angebote für Familien. Zum Unternehmenskonzept gehört auch ein Langzeitkonto, das Beschäftigten die Möglichkeit gibt, Zeit und Geld als Wertguthaben anzusparen. Dieses kann genutzt werden, um die Tätigkeit vorrübergehend bei voller Bezahlung in Teilzeit auszuüben oder sich für einen gewissen Zeitraum freistellen zu lassen.

Die Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist einer der Erfolgsfaktoren der Bank. In internen und externen Schulungen und Coachings erwerben die Teilnehmenden vielfältige Kompetenzen, die sie in ihrem Arbeitsalltag direkt anwenden können. Eine eigene Digitalakademie im Intranet, Hospitationsmöglichkeiten und regelmäßige mittägliche Wissens-Snacks sowie Afterwork-Workshops sorgen nicht nur für eine kollegiale Wissensweitergabe, sondern auch für eine optimale Vernetzung der Kolleginnen und Kollegen untereinander.

Weitere attraktive Benefits für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind die Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge und das breite Angebot an Gesundheitsmaßnahmen. So gibt es einen IB.SH-Gesundheitstag, ein betriebliches Eingliederungsmanagement sowie zahlreiche Möglichkeiten, am Betriebssport teilzunehmen.

Die Benefits im Überblick:

  • Kantine
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Homeoffice
  • Gesundheitsmaßnahmen

Investitionsbank Schleswig-Holstein
Vorstand: Erk Westermann-Lammers, Dr. Michael Adamska
Anzahl Mitarbeiter: über 600
Fleethörn 29-31, 24103 Kiel
Tel. 0431/99050
www.ib-sh.de

28.03.2020
Finanzen Anzeige - DOMCURA
28.03.2020