Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Handel Volkswagen Zentrum Kiel
Mehr Beilagen Top Arbeitgeber Handel Volkswagen Zentrum Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Top Arbeitgeber in Kiel und Schleswig-Holstein
00:01 28.03.2020
Quelle: HFR
Anzeige

Zufriedene Mitarbeiter sind motivierter

Themen wie Elternzeit, flexible Arbeitszeiten und Planungssicherheit spielen heutzutage eine große Rolle. Und da setzt Petersens Firmenphilosophie an. „Wir sind für unsere Mitarbeiter da, hören ihnen zu und nehmen Anpassungen vor, wenn es nötig ist“, so Petersen. Das gilt für Auszubildende genauso wie für Fachkräfte aus dem Verkauf, der Werkstatt, dem Servicebereich und dem Teiledienst.

Seit 68 Jahren besteht der Firmensitz des heutigen Volkswagen Zentrums Kiel im Königsweg. Die wechselnden technischen Anforderungen und neuen Entwicklungen in der Automobilbranche haben dazu geführt, dass sich das Unternehmen in seiner Gebäudestruktur immer weiterentwickelt hat. Die große Glasfassade wirkt modern und elegant. Großzügig gestaltet ist auch der Innenbereich, in dem auf zwei Ebenen neue und gebrauchte Fahrzeuge der Marke Volkswagen Pkw ausgestellt sind.

Anzeige

In Service und Teiledienst erhalten Kunden eine fachgerechte Beratung und finden zudem verschiedene Zubehörteile rund ums Auto. Im Werkstattbereich arbeitet das geschulte Personal mit den neuesten Technologien und kennt sich vor allem im Bereich der E-Mobilität aus. Für die Instandsetzung von Elektrofahrzeugen ist das Volkswagen Zentrum Kiel Stützpunktpartner der Volkswagen AG, ein Alleinstellungsmerkmal in Schleswig-Holstein.

Das Volkswagen Zentrum Kiel ist ein Familienunternehmen und das bereits in vierter Generation – genau das merken die 100 Mitarbeiter auch: „Unsere Mitarbeiter sind ein wichtiger Bestandteil unseres Erfolgs und das meinen wir auch so“, betont Petersen. Ihm und seinen beiden Kollegen, Axel Hüsgen und Dirk Fojut, ist es wichtig, motivierte Mitarbeiter im Unternehmen zu beschäftigen. „Wer bereit ist, viel zu geben, kann im Gegenzug auch viel von uns erwarten“, so Petersen.

Ziel ist es, jeden einzelnen Mitarbeiter zu fördern und auf seine Bedürfnisse einzugehen. So ist es im Volkswagen Zentrum selbstverständlich, dass nicht nur Mütter, sondern auch Väter ihre Elternzeit in Anspruch nehmen können, mit der Gewissheit, im Anschluss wieder eine Position im Unternehmen zu erhalten. Auch die Art der Anstellungsverhältnisse hat sich über die Jahre verändert. Waren früher befristete Arbeitsverhältnisse gang und gäbe, setzt man heute meist auf unbefristete Verträge. „Das macht das Leben für die Menschen planbar und sicher“, so Petersen.

Ab dem ersten Beschäftigungsjahr gibt es eine betriebliche Altersvorsorge. Auch das Thema der Mitarbeitergesundheit spielt im Volkswagen Zentrum Kiel eine große Rolle, daher wurde vor Kurzem ein hauseigenes, kostenloses Fitnessstudio für alle Mitarbeiter errichtet. Für hohe Motivation sorgen auch die leistungsbezogenen Entlohnungsmodelle. Jeder Mitarbeiter hat die Chance auf eine variable Vergütung, einen eigenen Dienstwagen oder gezielte Weiterbildungsangebote. Damit stehen auch die Aufstiegschancen sehr gut. Bestes Beispiel hierfür ist Jan-Philipp Petersen selbst. Seine Ausbildung begann er dort, wo er heute Geschäftsführer ist – im Volkswagen Zentrum Kiel.

Die Benefits im Überblick:

  • Aufstiegschancen
  • Familienunternehmen
  • Firmenwagen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Übertarifliche Bezahlung

Schmidt & Hoffmann Mobilität
Gründungsjahr: 1934
Geschäftsführer: Axel Hüsgen, Dirk Fojut und Jan-Philipp Petersen
Mitarbeiter: 100 

Königsweg 76-78
24114 Kiel
Tel. 0431/66440
www.volkswagen-zentrum-kiel.de