Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Öffentlicher Dienst GMSH
Mehr Beilagen Top Arbeitgeber Öffentlicher Dienst GMSH
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Top Arbeitgeber in Kiel und Schleswig-Holstein
00:01 28.03.2020
Quelle: GMSH
Anzeige

Wir bewirtschaften die vom Land genutzten Liegenschaften und beschaffen Material und Dienstleistungen. Seit Gründung 1999 sind wir zu einem agilen Unternehmen herangewachsen: dem größten Ingenieurbüro in Schleswig-Holstein. Mit unseren 1.500 Beschäftigten bringen wir jährlich ein Auftragsvolumen von mehr als 800 Millionen Euro an den Markt. Neben unserer Zentrale in Kiel haben wir 13 Büros zwischen Flensburg, Lübeck und dem Hamburger Speckgürtel. 

Wer passt zu uns?

Bei unserer Personalauswahl achten wir nicht ausschließlich auf Fachkenntnisse, sondern auch auf Persönlichkeit. „Es ist wichtig, Quereinsteiger zu fördern und Erfahrungen in der Bauwirtschaft nicht als zwingende Voraussetzung für einen Einstieg in die GMSH anzusehen“, sagt Burckhard Lauf, Leiter Personalabteilung. Wir wollen Menschen mit Leidenschaft und Engagement, die bereit sind, sich weiterzuentwickeln. Im Gegenzug versprechen wir einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben und der Sicherheit des öffentlichen Dienstes. 

Anzeige

Spannende Aufgaben

Unsere Ingenieurinnen und Ingenieure in den Baubereichen entwickeln Schleswig-Holstein mit. Sie bringen ihre eigenen Ideen ein, nutzen hochmoderne Bauweisen und setzen somit neue Standards für unsere Gebäude von morgen. Unser Projektleiter Mathias Lange ist seit knapp zehn Jahren bei der GMSH und für Bauprojekte mit Laboreinheiten zuständig. „Zur GMSH zu gehen, war für mich genau die richtige Entscheidung. Als selbstständiger Architekt hatte ich nicht die Möglichkeit, so anspruchsvolle Neubauten zu betreuen“, erzählt er begeistert von seinem letzten Projekt – ein neues Labor- und Seminargebäude für den Fachbereich Agrarwirtschaft der FH Kiel.

Interdisziplinäre Teams

Die Individualität des neuen Gebäudes lag in der komplexen Integration von Spezialgeräten wie Schüttler, Mahlgeräte, Mühlen und Mikroskope in Kombination mit den Labormöbeln und der dafür notwendigen technischen Infrastruktur. Zusammen mit seinem interdisziplinären Team, bestehend aus sieben unterschiedlichen GMSH-Fachbereichen und vier externen Büros, entwickelte Mathias Lange einen eingeschossigen Erweiterungsbau für 3,5 Millionen Euro.

Gesuchte Fachkräfte

Ingenieure (m/w/d) und Techniker (m/w/d) der Fachrichtungen Architektur oder Hochbau, Bauingenieurwesen oder Maschinenbau, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder Informationstechnik; Handwerker (m/w/d) der Fachrichtungen Elektroinstallation, Gas- und Wasserinstallation, Sanitärinstallation, Zentralheizung- und Lüftungsbau oder Tischlerei; Kaufleute im IT-Bereich und für sacharbeitende Tätigkeiten im Einkauf, im Fachgebiet Bau- und Immobilienwirtschaft und Bewirtschaftung.

Die Benefits im Überblick:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fort-/Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Aufstiegschancen
  • Home Office
  • Flexible Arbeitszeiten

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH)
Gründungsjahr: 1. Juli 1999
Mitarbeiter: 1.500
Gartenstraße 6
24103 Kiel
Tel. 0431/5990
www.gmsh-karriere.de