Menü
Anmelden
Mehr Bilder Ein Henstedt-Ulzburger hilft in Namibia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 27.11.2021

Ein Henstedt-Ulzburger hilft in Namibia

1-3 8 Bilder

Nur unter Vollschutz fahren der Henstedt-Ulzburger Fabian Martens und seine Mitarbeitenden zum Rettungseinsatz zu Corona-Erkrankten.

Quelle: privat

Im Corona-Testzentrum von Fabian Martens in Windhoek/Namibia werden Einheimische und Touristen auf Corona getestet.

Quelle: privat

Der Rettungsdienst von Fabian Martens ist auch in den so genannten informellen Siedlungen in Windhoek unterwegs. Es handelt sich dabei um nicht offiziell genehmigte Wohngebiete. „Hier leben die meisten Menschen in Blechhütten, ohne Strom und mit einer zentralen Wasserstation“, erklärt Martens.

Quelle: privat
1-3 8 Bilder
Bilder

12 Bilder - Proteste in Kasachstan

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund