Menü
Anmelden
Mehr Bilder Renaturierung der Rendsbek in Sievershütten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 11.07.2021

Renaturierung der Rendsbek in Sievershütten

1-3 7 Bilder

Die Rendsbek war in den 70er Jahren in Sievershütten verrohrt worden. Nun wird die Au wieder geöffnet. Lediglich unter der Straße Kalte Weide bleibt sie unterirdisch.

Quelle: Nicole Scholmann

Erst als die Rohre der Rendsbek im Bereich des Ortes Sievershütten aufgemacht wurden, konnten die Bauarbeiter die Kabel für Strom, Glasfaser und Telefon sehen, die über die Rohrleitungen verlegt worden waren. Sie werden nun in den Fußweg entland der Straße Kalte Weide gelegt.

Quelle: Nicole Scholmann

Erst als die Rohre der Rendsbek im Bereich des Ortes Sievershütten aufgemacht wurden, konnten die Bauarbeiter die Kabel für Strom, Glasfaser und Telefon sehen, die über die Rohrleitungen verlegt worden waren. Sie werden nun in den Fußweg entland der Straße Kalte Weide gelegt.

Quelle: Nicole Scholmann
1-3 7 Bilder
Bilder

8 Bilder - Vulkanausbruch auf La Palma

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund