Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die Tagebücher Wolfram Humperdincks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 24.09.2021

Die Tagebücher Wolfram Humperdincks

1-3 9 Bilder

Die Tagebücher Wolfram Humperdincks, Sohn des Komponisten Engelbert Humperdinck und Ende des Zweiten Weltkriegs Intendant der Kieler Bühnen: Kai Diekmann hat sie erworben und dem Humperdinck-Haus des Stadtmuseums Siegburg übergeben.

Quelle: Kai Diekmann

Tagebücher Wolfram Humperdincks, Sohn des Komponisten Engelbert Humperdinck und Ende des Zweiten Weltkriegs Intendant der Kieler Bühnen: hier eine Seite vom 1. September 1942, als die Eröffnungsvorstellung mit „guter Besetzung“ und „großem Erfolg“ von Wagners „Lohengrin“ die Saison des Kieler Stadttheaters just an „Papas Geburtstag“ eröffnete.

Quelle: Kai Diekmann

Tagebücher Wolfram Humperdincks, Sohn des Komponisten Engelbert Humperdinck und Ende des Zweiten Weltkriegs Intendant der Kieler Bühnen. 26. Mai 1945: Anhörung beim Oberbürgermeister Dr. Emcke.

Quelle: Kai Diekmann
1-3 9 Bilder
Bilder

7 Bilder - Sensationsfund