Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Das Unterwasserobservatorium von Bookniseck ist verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:07 05.09.2019

Fotostrecke: Das Unterwasserobservatorium von Bookniseck ist verschwunden

1-3 4 Bilder

550 Kilogramm schwer: Dieses Gestell trägt die Stromversorgung - aber es ist nicht mehr auffindbar.

Quelle: Forschungstauchzentraum der CAU

2016 wurden die Gestelle mit dem Schiff nach Bookniseck gebracht und herabgelassen.

Quelle: GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung

Rückkehr von Bookniseck: der Forschungskutter „Littorina“ auf dem Weg zum Geomar-Anleger am Westufer. Jeden Monat fahren die Wissenschaftler hinaus, um Daten an derselben Stelle zu sammeln.

Quelle: Frank Behling
1-3 4 Bilder
Bilder

5 Bilder - Fotostrecke: AIDAcosma in Kiel

Bilder

6 Bilder - Fotostrecke: Kieler Bügel

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund