Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Mehrwertsteuer im Wohld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:01 29.06.2020

Fotostrecke: Mehrwertsteuer im Wohld

1-3 4 Bilder

Blumenhändler Volker Kalinka will die Ersparnis durch die Mehrwertsteuersenkung weitergeben, sofern das Reduzieren der Preise aus seiner Sicht sinnvoll ist. Nachlässe unter fünf Cent sorgen für ihn zu viel Rechnerei. Die Phönixplalme für noch 80 Euro ist am Mittwoch bei ihm aber doch um zwei Prozent günstiger für 78,40 Euro zu haben.

Quelle: Rainer Krüger

Auf dem Altenholzer Wochenmarkt stellt Fischhändler Dieter Wolter wegen der gesunkenen Mehrwertsteuersätze nichts um. Da sich Tagespreise bilden, lohne sich der Aufwand für ihn nicht.

Quelle: Rainer Krüger

Fleischermeister Arno Behrens wird an seinen Preisen auf dem Altenholzer Wochenmarkt wegen der gesenkten Mehrwertsteuersätze nicht ändern. Bis jetzt habe ihn auch keiner seiner Kunden danach gefragt.

Quelle: Rainer Krüger
1-3 4 Bilder
Bilder

7 Bilder - Sensationsfund