Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Tierpark Gettorf: Das Leid der Vögel in Quarantäne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 15.05.2021

Fotostrecke: Tierpark Gettorf: Das Leid der Vögel in Quarantäne

Auch die Puten sind eingesperrt. Dem prächtigen Truthahn bei der Balz auf so engem Raum zuzusehen, ist ein zwiespältiges Vergnügen für Besucher, die das Tierwohl im Auge haben.

Quelle: Cornelia D. Mueller

Das Haus, in dem Vögel frei herumfliegen, ist gesperrt für Besucher. Sie könnten infizierten Vogelkot an den Schuhen eintragen.

Quelle: Cornelia D. Mueller

Die vielen Besucher, die wieder in den Tierpark Gettorf kommen dürfen, wundern sich vor den großen Volieren, warum zum Beispiel Enten, Gänse und Pfauen hinter Gittern sind.

Quelle: Cornelia D. Mueller
Bilder

4 Bilder - Airbus 319OH

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund