Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Die Wahlplakate der Parteien in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 29.04.2018

Fotostrecke: Die Wahlplakate der Parteien in Kiel

SPD oder der Kieler Platzhirsch: Der Slogan „Für die Mehrheit in Kiel“ steht auf jedem Wahlplakat. – Was bedeutet das, Herr Knelangen? „Tja, das lädt natürlich zu Interpretationen ein. Hieraus könnte der Anspruch sprechen, die Mehrheit der Kieler zu repräsentieren, die Kiel-Partei zu sein“, meint Knelangen...

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

... Und es gehe auch um Identität: „Der Slogan sagt: Wir sind hier nicht Mitbewerber, sondern haben in dieser Stadt fast immer die Mehrheit repräsentiert. Wir sind der Platzhirsch.“ Wenn man Böses unterstelle, könne man auch fragen: „Wieso nur für die Mehrheit’? Will sich die Kieler SPD für Minderheiten nicht stark machen?“

Quelle: SPD

CDU oder die mit dem Rückenwind: (Plakat ganz oben) „Anpacken für Kiel“ heißt es auf den Wahlplakaten der Kieler CDU, deren Rückenwind sich auch mit der letzten Infratest-dimap-Umfrage bestätigt hat. „Der Slogan ist eine Abwandlung des in der Landtagswahl erfolgreich gewesenen Slogans ,Anpacken statt rumschnacken’“, meint Knelangen. Nichtsdestotrotz sei der Spruch „völlig nichtssagend“: „Da steckt keine Aussage hinter: anpacken inwiefern? Was soll angepackt werden?“...

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Bilder

6 Bilder - British Lifestyle

Bilder

7 Bilder - Madeleine Albright

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund