Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: "Sea-Watch 3" will in italienische Hoheitsgewässer fahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 25.06.2019

Fotostrecke: "Sea-Watch 3" will in italienische Hoheitsgewässer fahren

1-3 4 Bilder

Das Schiff "Sea-Watch 3" hat vor rund zwei Wochen Migranten vor Libyen aufgenommen und wartet seitdem mit 42 Geflüchteten an Bord vergeblich vor der sizilianischen Insel Lampedusa auf eine Einfahrtserlaubnis.

Quelle: Kai von Kotze/Sea Watch e.V./dpa

Wenn das Schiff trotz Verbots in die Gewässer fährt, drohen der NGO und auch Carola Rackete aus Kiel hohe Geldstrafen, Ermittlungen und erneut die Beschlagnahmung des Schiffes.

Quelle: Till M. Egen/Sea Watch e.V./dpa

Die deutsche Kapitänin des blockierten Rettungsschiffs „Sea-Watch 3“ ist bereit, trotz Verbot der italienischen Regierung in die Hoheitsgewässer des Landes zu fahren.

Quelle: Chris Grodotzki/Sea Watch e.V./dpa
1-3 4 Bilder
Bilder

7 Bilder - Sensationsfund