Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Sie sind Botschafter ihrer Stadt: Das sind die 50 bekanntesten Kielerinnen und Kieler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 20.04.2019

Fotostrecke: Sie sind Botschafter ihrer Stadt: Das sind die 50 bekanntesten Kielerinnen und Kieler

7-9 50 Bilder

Fast 100 Jahre wurde Berthold Beitz alt, und Zeit seines Lebens kämpfte er für Kiel und den Segelsport. Seine Verbindung zur Kieler Förde entstand in seiner Zeit als Generalbevollmächtigter des Krupp-Konzerns. Von 1966 bis 1972 gehörte Beitz zum Organisationskomitee für die Olympischen Spiele 1972. Später war er Förderer des Kieler Yacht Clubs, heute erinnert das Berthold-Beitz-Ufer vor dessen Sitz an ihn.

Quelle: Rolf Vennenbernd

Seinen Namen findet man gleich mehrfach im Kieler Stadtplan: Herzog Christian Albrecht von Schleswig-Holstein-Gottorf  (geboren 1641, gestorben 1694/95) ist der Begründer der Kieler Universität. Sie trägt seinen Namen, ebenso wie das CAP am Bahnhof.

Quelle: Uni Kiel

1992: Heike Henkel im Vorkampf bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona. Anfang desselben Jahres überwand sie die Höhe von 2,07 Metern. Der legendäre Hallen-Weltrekord hielt 14 Jahre.

Quelle: DPA
7-9 50 Bilder
Bilder

7 Bilder - Sensationsfund