Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: So sah es auf der "Titanic" aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 17.11.2019

Fotostrecke: So sah es auf der "Titanic" aus

1-3 5 Bilder

Da war noch alles bester Ordnung: Nach erfolgreichen Probefahrten verließ die „Titanic“ am 2. April 1912 den Hafen von Belfast, wo sie gebaut wurde und nahm Kurs auf Southampton. Von dort aus startete sie acht Tage später ihre Jungfernfahrt Richtung New York, wo sie nie ankommen sollte.

Am 10. April 1912 war es dann so weit: Die "Titanic" verlässt Southampton  Richtung New York. Vier Tage später kommt es zur Katastrophe: Durch die Kollision mit einem Eisberg sinkt das Schiff, fast 1500 Menschen ertrinken in der Nähe der Neufundlandbank.

Quelle: Susanne Störmer

In solch edlem Ambiente speisten die First-Class-Passagiere. Auch an jenem Abend, kurz bevor das Schiff den Eisberg rammte und kentern ließ.

1-3 5 Bilder
Bilder

12 Bilder - Ein Herz für Kinder

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund