Menü
Anmelden
Mehr Bilder Warum die heimische Auster verschwand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 02.03.2021

Warum die heimische Auster verschwand

1-3 7 Bilder

Der Leiter des Zoologischen Museums, Dr. Dirk Brandis, zeigt eine der Sammelschachteln von Karl August Möbius (1825–1908). Fein säuberlich hat der Zoologe damals Fundort- und Fundzeitraum notiert. 

Quelle:  Thomas Eisenkrätzer

Die Sammlung von Karl August Möbius ist vielfältig: Hier zeigt Christine Ewers Exemplare aus dem Wattenmeer. 

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Einst lebte der Bohrschwamm auf den Europäischen Austern. Mit ihrem Aussterben verschwand auch er.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
1-3 7 Bilder
Bilder

18 Bilder - Unruhen in Nordirland

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund