Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Dreharbeiten für Film über den Expressionisten Max Pechstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 28.08.2019

Fotostrecke: Dreharbeiten für Film über den Expressionisten Max Pechstein

1-3 8 Bilder

Das Bild "Am Strand" ist das letzte Werk von Max Pechstein, und es zeigt das Ostseebad Strande. Eine Tatsache, die übrigens nur wenig bekannt ist. Das Bild ist noch bis zum 9. Februar 2020 in der Präsentation „Streifzüge durch die Sammlung – von Expressionismus bis Liebe“ in der Kieler Kunsthalle zu sehen.Max Pechstein, Am Strand, 1954 © Pechstein - Hamburg/Tökendorf / Kunsthalle zu Kiel, Foto: Martin Frommhagen

Quelle: Max Pechstein, Am Strand, 1954 © Pechstein - Hamburg/Tökendorf / Kunsthalle zu Kiel, Foto: Martin Frommhagen

Am Montag und Dienstag wurde in Strande gedreht, das für die Kurische Nehrung steht, die Max Pechstein so liebte. Unter den wachsamen Augen von Regisseur Wilfried Hauke (von links) Kameramann Boris Mahlau und Tontechniker Patrick Benze entsteht eine Szene mit Marta Pechstein (Viviane Beyer), der zweiten Frau des Künstlers, und Max Pechstein (Nickel Bösenberg).

Quelle: Sven Janssen

Fenja Techow spielt Lotte, die erste Frau von Max Pechstein. Der fünfjährige Matteo Weiss stellt Frank Pechstein dar, den ersten Sohn des expressionistischen Künstlers. 

Quelle: Sven Janssen
1-3 8 Bilder
Bilder

7 Bilder - Sensationsfund