Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: nordische filmtage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:18 04.11.2020

Fotostrecke: nordische filmtage

1-3 7 Bilder

Im Spielfilmwettbewerb läuft der norwegische Film "Charter", in dem eine Frau ihre Kinder entführt, als sie das Sorgerecht verliert.

Quelle: NFL

Linde Fröhlich, Künstlerische Leiterin: Zum Deutsch-Dänischen kulturellen Freundschaftsjahr 2020 möchte ich einen Film empfehlen, der die dunklen Jahre des Verhältnisses der beiden Länder behandelt, die Zeit der deutschen Besatzung Dänemarks im Zweiten Weltkrieg: Die verfluchten Jahre. Mit einer großen Darstellerriege von über 60 Personen, angeführt von Jesper Christensen (im James Bond: Casino Royale der ominöse Mr. White) und Bodil Jørgensen, zeichnet Regisseur Anders Refn ein großes Gesellschaftstableau, das am Beispiel einer Fabrikantenfamilie die unterschiedlichen Haltungen zwischen Widerstand und Kollaboration zeigt und damit an ein nationales Tabu rührt. Der Film war ein lang gehegtes Herzensprojekt des Regisseurs, der zu den wichtigsten Filmpersönlichkeiten Dänemarks zählt und neben seinen eigenen Filmen auch als Regieassistent von Lars von Trier gearbeitet und als Cutter mehr als 70 dänische und internationale Filme gestaltet hat.

Quelle: Nordische Filmtage Lübeck

Fünf junge Grönländer machen sich im Dokumentarfilm "Der Kampf um Grönland" Gedanken über die Zukunft ihres Landes.

Quelle: NFL
1-3 7 Bilder
Bilder

7 Bilder - Sensationsfund