Menü
Anmelden
Mehr Bilder 5 Fakten über das Auge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 22.03.2019

5 Fakten über das Auge

1-3 5 Bilder

Babys mit heller Hautfarbe werden meist mit blauen Augen geboren. Erst am Ende des ersten Lebensjahres entscheidet sich, ob die Augenfarbe dauerhaft beibehalten wird. Welche Augenfarbe ein Kind hat, hängt von verschiedenen Genen und deren Kombination ab, die durch die Eltern weitergegeben wird. Rund 90 Prozent aller Menschen haben braune Augen. Grün ist mit 2 Prozent die seltenste Augenfarbe.

Quelle: dpa

Rund 9 Prozent der Männer und etwa 0,8 Prozent aller Frauen leiden an einer angeborenen Rot-Grün-Sehschwäche bzw. Rot-Grün-Blindheit. Sie können die beiden Farben nur schlecht voneinander unterscheiden. Grund dafür ist ein fehlendes Gen in den für die Farbwahrnehmung zuständigen Rezeptoren. Am häufigsten verbreitet ist die Grünschwäche; vollständig farbenblind ist dagegen nur eine von 100.000 Personen.

Quelle: dpa

Das menschliche Auge ist mit vier geraden und zwei schrägen äußeren Augenmuskeln ausgestattet. So kann das Auge jeweils in die unterschiedlichsten Richtungen bewegt werden. Es handelt sich dabei um die aktivsten Muskeln des menschlichen Körpers. Hinzu kommen die inneren Augenmuskeln, die für die Größe der Pupillen zuständig sind und die Brechkraft des Auges regulieren.

Quelle: dpa
1-3 5 Bilder
Bilder

6 Bilder - British Lifestyle

Bilder

7 Bilder - Madeleine Albright

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund