Menü
Anmelden
Mehr Bilder Abspeck-Challenge: Fitnessrezepte für Woche vier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 20.02.2017

Abspeck-Challenge: Fitnessrezepte für Woche vier

4-6 7 Bilder

„Meine Kokos-Protein-Trüffel schmecken wie Raffaello“, verspricht Patrycja.

Quelle: Agnieszka Krus

Herzhafte Protein-Pancakes mit gegrilltem Putenschninken. Sie brauchen dazu: 4 mittelgroße Champignons, 4 Eiklar, 1 Ei, 30 g Erbsenprotein, 2 Scheiben Putenschinken, Kokosöl, Salz, Pfeffer. Zerkleinern Sie die Champignons mit einer Küchenmaschine zu einer sehr feinen Masse. Geben Sie Eiklar udn Erbsenprotein hinzu und vermengen Sie alles gut miteinander. Erhitzen Sie nun ein bisschen Kokosöl in einer beschichteten Pfanne und backen Sie die Masse zu kleinen Pfannkuchen aus. Nun können Sie die Pancakes mit dem Putenschinken und einem Spiegelei belegen.

Quelle: Agnieszka Krus

Kokos-Chia-Pudding: Sie brauchen 1 TL natives Kokosöl, 175 ml Kokoswasser, 15 g Proteinpulver mit Vanille- oder Kokosgeschmack, 30 g Chiasamen. Öl, Kokoswasser und Proteinpulver geben Sie in einen Mixer und verrühren alles. Geben Sie die Chiasamen in ein Glas und begießen Sie die Samen mit der Flüssigkeit und geben Sie die Masse für 20 Minuten in den Kühlschrank.

Quelle: Agnieszka Krus
4-6 7 Bilder
Bilder

8 Bilder - Vulkanausbruch auf La Palma

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund