Menü
Anmelden
Mehr Bilder Bauarbeiten für die Fehmarnbeltquerung kommen voran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 10.09.2021

Bauarbeiten für die Fehmarnbeltquerung kommen voran

1-3 6 Bilder

Mega-Baustelle auf Lolland: Hier ist das Areal zu sehen, auf dem die Fabrik entsteht, in der Ende 2023 oder Anfang 2024 das erste Element für den gut 18 Kilometer langen Fehmarnbelttunnel von Rødby nach Puttgarden produziert werden soll. Davor wird ein Arbeitshafen angelegt, aus dem die Tunnelteile zu den Versenkungsorten „verschifft“ werden sollen.

Quelle: Femern A/S (hfr)

Riesen-Baugrube aus der Vogelperspektive: Hier wird demnächst mit dem Rohbau für das Tunnelportal in Rødbyhavn begonnen.

Quelle: Femern A/S (hfr)

Fehmarn in Sicht: Bei gutem Wetter ist die ostholsteinische Sonneninsel von Rødbhavn aus am Horizont zu sehen. Ab 2029 sollen Autos und Züge unterm Fehmarnbelt hindurch von Dänemark nach Deutschland - und retour - fahren können.

Quelle: Femern A/S (hfr)
1-3 6 Bilder
Bilder

4 Bilder - Airbus 319OH

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund