Menü
Anmelden
Mehr Bilder Das innenpolitische Jahr 2018 in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 19.12.2018

Das innenpolitische Jahr 2018 in Bildern

April: (22.): Andrea Nahles wird in Wiesbaden als erste Frau an die Spitze der SPD gewählt. Die Chefin der Bundestagsfraktion erhält auf dem Sonderparteitag nur gut 66 Prozent der Stimmen.

Quelle: SVEN SIMON

Mai (9.): Das Bundeskabinett beschließt, dass Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus wieder Familienangehörige nach Deutschland holen dürfen - allerdings insgesamt nur 1000 pro Monat. Die Regelung tritt am 1. August in Kraft. Am gleichen Tag ziehen Bewohner der Flüchtlingsunterkunft Ellwangen in einem Demonstrationszug durch die Stadt. «Jetzt reden wir!» – Unter diesem Motto protestieren sie gegen den umstrittenen Abschiebe-Einsatz in ihrer Unterkunft.

Quelle: Sina Schuldt/dpa

Juni (14.): Showdown im Bundestag – Der Streit um die Flüchtlingspolitik eskaliert. Eine solche Anspannung innerhalb der Union hat während der Kanzlerschaft von Angela Merkel noch nicht gegeben. Der Kampf ist derart eskaliert, dass CDU und CSU sich zu getrennten Fraktionssitzungen im Bundestag zusammensetzten. Hier sitzen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) wenige Tage danach beim Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung am 20. Juni im Deutschen Historischen Museum nebeneinander.

Quelle: Kay Nietfeld/dpa
Bilder

8 Bilder - Demo gegen Tierversuchslabor

Bilder

5 Bilder - Bootshalle brennt in Hamburg

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund