Menü
Anmelden
Mehr Bilder Diese Politiker halten Händchen:
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 27.04.2018

Diese Politiker halten Händchen:

Großbritanniens Premierministerin Theresa May war der erste ausländische Staatsgast in der Amtszeit von US-Präsident Donald Trump. Der Hand-in-Hand-Spaziergang vorm Weißen Haus im Januar 2017 symbolisiert allerdings nicht nur die politische Zusammenarbeit der beiden Westmächte - wie mehrere britische Medien kurz darauf einstimmig berichteten, leidet Trump angeblich unter Bathophobie - die Angst vor Treppen und Neigungen. Als Trump eine Rampe hinuntergehen musste, schnappte er sich deshalb Mays Hand, um sich sicherer zu fühlen. Die bizarre Erklärung basiert auf Regierungsquellen.

Quelle: dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel schüttelt lieber Hände, anstatt Hand in Hand mit ihren politischen Verbündeten vor die Öffentlichkeit zu treten. Bei der Eröffnung der Hannover Messe 2018 ging sie allerdings auf Tuchfühlung mit einer Roboterhand.

Quelle: imago/localpic

Die Hannover Messe im Jahr 2016 war etwas Besonderes, denn US-Präsident Barack Obama kam zur Eröffnung. Anstatt Händchen zu halten, schüttelt auch er Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD, r) die Hand und demonstriert so seinen Respekt.

Quelle: dpa
Bilder

4 Bilder - Airbus 319OH

Bilder

6 Bilder - Drohnenfotografie

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund