Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotos: Protest gegen Tönnies-Schlachthof in Schleswig-Holstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 30.08.2020

Fotos: Protest gegen Tönnies-Schlachthof in Schleswig-Holstein

1-3 7 Bilder

29.08.2020, Schleswig-Holstein, Kellinghusen: Ein Teilnmehmer trägt eine Maske mit der Aufschrift «Für eine Schließung aller Schlachthäuser» auf einer Demonstration auf dem Marktplatzt. Das Bündnis «Gemeinsam gegen die Tierindustrie» mobilisierte zu einer Demonstration gegen Tönnies. Das Unternehmen Tönnies fordert knapp 40.000 € Schadensersatz von Mitgliedern der Gruppe «Tear down Tönnies». Der Fleischkonzern wirft der Gruppe vor, das Unternehmen mit einer Blockadeaktion seines Schlachthofs am 21.10.2019 wirtschaftlich geschädigt zu haben. Foto: Georg Wendt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Quelle: Georg Wendt/dpa

29.08.2020, Schleswig-Holstein, Kellinghusen: Demonstranten mit einem Transparent mit der Aufschrift «Schluss mit dem System Tönnies» gehen eine Strasse entlang. Das Bündnis «Gemeinsam gegen die Tierindustrie» mobilisierte zu einer Demonstration gegen Tönnies. Das Unternehmen Tönnies fordert knapp 40.000 € Schadensersatz von Mitgliedern der Gruppe «Tear down Tönnies». Der Fleischkonzern wirft der Gruppe vor, das Unternehmen mit einer Blockadeaktion seines Schlachthofs am 21.10.2019 wirtschaftlich geschädigt zu haben. Foto: Georg Wendt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Quelle: Georg Wendt/dpa

29.08.2020, Schleswig-Holstein, Kellinghusen: Ein Teilnehmer mit einem Konterfei des Tönnies-Chefs Clemens Tönnies vor dem Gesicht hält ein Transparent mit der Aufschrift «Animals kill for need humans kill for greed» auf einer Demonstration auf dem Marktplatzt. Das Bündnis «Gemeinsam gegen die Tierindustrie» mobilisierte zu einer Demonstration gegen Tönnies. Das Unternehmen Tönnies fordert knapp 40.000 € Schadensersatz von Mitgliedern der Gruppe «Tear down Tönnies». Der Fleischkonzern wirft der Gruppe vor, das Unternehmen mit einer Blockadeaktion seines Schlachthofs am 21.10.2019 wirtschaftlich geschädigt zu haben. Foto: Georg Wendt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Quelle: Georg Wendt/dpa
1-3 7 Bilder
Bilder

10 Bilder - „Forbes“-Ranking 2019

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund