Menü
Anmelden
Mehr Bilder „Harvey“ hinterlässt Schneise der Verwüstung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 27.08.2017

„Harvey“ hinterlässt Schneise der Verwüstung

Viele Orte würden bald möglicherweise nur noch mit Booten zu erreichen sein, warnten die Behörden, manche Gebiete seien vielleicht auf Monate unbewohnbar.

Quelle: NASA/AP

Der texanische Gouverneur Greg Abbott erklärte 50 Bezirke zu Notstandsgebieten.

Quelle: AP

Bislang kamen zwei Menschen ums Leben: Eine Frau aus Houston blieb mit ihrem Auto in den Fluten stecken und ertrank beim Aussteigen.

Quelle: imago
Bilder

13 Bilder - Saisonstart im Hansa-Park

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund