Menü
Mehr Bilder Vom Hitler-Mobil zum US-Verkaufsschlager: Die Geschichte des VW-Käfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Vom Hitler-Mobil zum US-Verkaufsschlager: Die Geschichte des VW-Käfer

Seinen Durchbruch sollte der Käfer eigentlich schon unter der Herrschaft von Adolf Hitler feiern. Der legte 1938 den Grundstein für das Werk in Fallersleben - dem heutigen Wolfsburg. Geplant hatte das Fahrzeug Ferdinand Porsche, der für das dritte Reich ein günstiges Familienfahrzeug entwickeln sollte.

Quelle: Mary Evans Picture Library

Seinen Durchbruch sollte der Käfer eigentlich schon unter der Herrschaft von Adolf Hitler feiern. Der legte 1938 den Grundstein für das Werk in Fallersleben - dem heutigen Wolfsburg. Geplant hatte das Fahrzeug Ferdinand Porsche, der für das dritte Reich ein günstiges Familienfahrzeug entwickeln sollte.

Quelle: Mary Evans Picture Library

Seinen Durchbruch sollte der Käfer eigentlich schon unter der Herrschaft von Adolf Hitler feiern. Der legte 1938 den Grundstein für das Werk in Fallersleben - dem heutigen Wolfsburg. Geplant hatte das Fahrzeug Ferdinand Porsche, der für das dritte Reich ein günstiges Familienfahrzeug entwickeln sollte.

Quelle: Mary Evans Picture Library
Bilder

6 Bilder - Neue Verkehrsschilder

Bilder

17 Bilder - Fotostrecke: Förde-Fähren

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund