Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Strohfiguren im Corona-Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 14.07.2020

Fotostrecke: Strohfiguren im Corona-Jahr

1-3 4 Bilder

Der Teddybär sorgt an der Einfahrt nach Schönberg für einen Blickfang. Er war in Krokau zum Strohfigurenwettbewerb 2017 entstanden und erfreut seither die Passanten - ein Beleg für die Langlebigkeit der Strohobjekte.

Quelle: Astrid Schmidt

In Wisch direkt an der Bundesstraße 502 erinnern die Strohfigurenbauer mit einer Fotogalerie und Figuren, wie den Störchen und dem Schwein aus den Vorjahren, an den Strohfigurenwettbewerb, der in diesem Jahr Corona zum Opfer gefallen ist. Besucher wie Holger und Renate Wenzel freuen sich während ihrer Radtour durch die Probstei über diesen Blickfang. 

Quelle: Astrid Schmidt

In Bendfeld haben die Strohfigurenbauer auf dem Platz, an dem im vergangenen Jahr die Gorch Fock für Furore sorgte, einen Rundballen künstlerisch drapiert. Eine Augenweide ist das gesamte Ensemble vor der Kulisse der alten Hofanlagen und Bauerngärten des Dorfes. 

Quelle: Astrid Schmidt
1-3 4 Bilder
Bilder

5 Bilder - Bilder aus Timmendorfer Strand

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund