Menü
Anmelden
Mehr Bilder Hilfe für abgestürzte Fledermaus-Babys
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 27.06.2018

Hilfe für abgestürzte Fledermaus-Babys

1-3 7 Bilder

Etwa drei Wochen ist die Mückenfledermaus alt, die Annette Hinz in Pflege hat. Sie hofft, dass der kleine Fledermausmann in der nächsten Woche so gut fliegen lernt, dass er wieder alleine in der Natur klarkommt.

Quelle: Merle Schaack

Dreimal am Tag bekommt das Jungtier mit einer Pinzette Futter. Wenn es etwas größer ist, reichen auch zwei Mahlzeiten pro Tag.

Quelle: Merle Schaack

Baumeln will gelernt sein: In der Abenddämmerung trainiert Annette Hinz mit der Mückenfledermaus das Fliegen. Dazu startet das Tier aus einer Position, in der es kopfüber am Finger - und später in freier Wildbahn am Baum oder in einer Höhle - hängt.

Quelle: Merle Schaack
1-3 7 Bilder
Bilder

7 Bilder - Sensationsfund