Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Sanierungsfall Rader Hochbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 07.09.2013

Fotostrecke: Sanierungsfall Rader Hochbrücke

Drei Festpfeiler mit einer Betonstärke von 60 Zentimetern weisen riesige Löcher auf. Diese haben einen Durchmesser von 35 Zentimetern.

Quelle: FB

Die Schäden an der Rader Hochbrücke sind laut Peter Hartmann, Vizepräsident der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein auf dem stark gewachsenen Schwerlastverkehr zurückzuführen.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Während der Bauarbeiten ist die Rader Hochbrücke nur einspurig für den Verkehr freigegeben.

Quelle: pae
Bilder

18 Bilder - Unruhen in Nordirland

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund