Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Sonderausstellung "Gerettet, aber nicht befreit"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 27.02.2020

Fotostrecke: Sonderausstellung "Gerettet, aber nicht befreit"

"Wir legen hier ein Grundlagenwerk zur jüdischen Geschichte nach 1945 vor", sagt Dr. Kirsten Baumann, die Direktorin des Schleswiger Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte, über den Ausstellungskatalog.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen

Texttafeln dokumentieren das Leben von Juden nach 1945 in Schleswig-Holstein. Beispielsweise den Kampf von Gertrud Eickhorst um die Rückgabe ihrer Apotheke in Ahrensburg.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen

Zur Ausstellung „Gerettet, aber nicht befreit“ im Jüdischen Museum gibt es einen 248-seitigen Katalog.

Quelle: Hans-Jürgen Jensen
Bilder

6 Bilder - British Lifestyle

Bilder

7 Bilder - Madeleine Albright

Bilder

7 Bilder - Sensationsfund