Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Essen & Trinken Köttbullar-Fleischbällchen von Aldi zurückgerufen
Mehr Essen & Trinken Köttbullar-Fleischbällchen von Aldi zurückgerufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 17.09.2018
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Firma Tillman’s Convenience GmbH ruft das Produkt «TK Skandinavic's Köttbullar», 1000g, Mindesthaltbarkeitsdatum 28.02.2019, zurück. Quelle: www.produktwarnung.deu
Rheda-Wiedenbrück

Wegen möglicher Plastikfremdkörper in ihren Hackfleischbällchen hat die Firma Tillmann's Convenience GmbH das über Aldi Nord vertriebene Produkt "TK Skandinavic's Köttbullar" zurückgerufen.

Betroffen sind ausschließlich die 1000-Gramm-Beutel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.02.2019, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz über sein Portal Lebensmittelwarnung.de mitteilte. Aldi Nord hat das Produkt aus dem Verkauf genommen. Verbraucher können bereits gekaufte Beutel auch ohne Kassenbon in den Aldi-Filialen zurückgeben.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ob Korn, Rum, Obstbrand oder Kräuterlikör - Hochprozentiges entsteht oft auf Pflanzenbasis. Doch was genau macht eigentlich den Unterschied aus? Barkeeper kennen für Spirituosen drei Kategorien.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.09.2018

Im Herbst zieht es Pilzfreunde nach draußen. Im Wald und auf Wiesen lassen sich allerlei Köstlichkeiten finden - normalerweise. In diesem Jahr könnte die Ausbeute aber mager ausfallen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 17.09.2018

Besonders zur Erntezeit hält der Garten Gemüse meist im Überfluss bereit. Wohin dann mit Bohnen, Rote Bete und Gurken? Eine Methode, die schnell verderbliche Ernte haltbar zu machen, ist das Einlegen in Essig.

Deutsche Presse-Agentur dpa 14.09.2018