Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Essen & Trinken Schraubglas mit Loch im Deckel schützt vor Wespe im Getränk
Mehr Essen & Trinken Schraubglas mit Loch im Deckel schützt vor Wespe im Getränk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 10.07.2019
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Im Sommer kann ruckzuck eine Wespe im Glas landen. Damit sie nicht im Apfelsaft ertrinkt, kann man sich ein schützendes Picknickglas basteln. Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Hamburg

Damit Wespen im Sommer nicht im Getränk landen, können selbstgebastelte Picknickgläser schützen, rät die Ferienausgabe der Zeitschrift "Geolino".

Dazu eignen sich ausgespülte Schraubgläser, zum Beispiel alte Marmeladen- oder Pestogläser.

In den Deckel werden Löcher gebohrt, durch die Trinkhalme (am besten aus Glas oder Pappe) passen. Auf die Schnelle hilft auch ein Bierdeckel mit einem kleinen durchgepiksten Loch, der aufs Glas gelegt wird.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der O-Saft zum Frühstück, die Banane zwischendurch, der Smoothie zum Feierabend: Wer sich so ernährt, isst und trinkt einerseits gesund - konsumiert andererseits aber viel Zucker. Wie viel ist zu viel?

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.07.2019

Erlesene Pilze gehörten schon immer zu den Stars der Gourmet-Küche. Doch nicht alle stammen noch von Wald und Wiese. Wie eine Brüsseler Pilz-Farm die Erdfrüchte in einem alten Kellergewölbe gedeihen lässt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 09.07.2019

Pasta Filata - die italienische Bezeichnung klingt nach Nudeln. Doch der Begriff bezeichnet eine ganz andere kulinarische Spezialität.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.07.2019