Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -2° wolkig
Mehr Gesundheit
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Ratgeber: Gesundheit

Der Kinder- und Jugendpsychiater Oliver Dierssen trägt im Zuge der Corona-Epidemie Mundschutz aus Überzeugung – proaktiv, wie er sagt. Damit steht er ziemlich allein da. Auf Twitter schreibt er über seine Atemschutz-Erfahrungen und führt eine rege Diskussion rund ums Thema.

17:38 Uhr

Der große Teil der Infizierten spürt nichts oder nur wenig – andere Betroffene sterben. Beim neuen Coronavirus Sars CoV-2 variieren die Krankheitsverläufe stark. Ein Mediziner informiert über Anhaltspunkte und Warnsignale.

17:12 Uhr

Bis vor kurzem galten sie noch als mögliche Wunderheilmittel gegen Covid-19, jetzt warnt die französische Behörde für Arzneimittelsicherheit vor den Medikamenten Hydroxychloroquin und Kaletra. Grund dafür sind schwere Nebenwirkungen wie Herzstörungen.

15:40 Uhr

Das Coronavirus verändert auch die Geburtshilfe, in einigen Kliniken dürfen Väter im Kreißsaal nicht mehr mit dabei sein. Was bedeutet das für Schwangere und wie können sie sich darauf vorbereiten? Hebamme Kareen Dannhauer macht im Interview Schwangeren Mut.

30.03.2020

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Wolfsburg hat derzeit stark mit dem Coronavirus zu kämpfen. In einem Pflegeheim sind bislang bereits 15 Menschen an der Covid-19-Erkrankung gestorben. Nun kommt es zu einem Aufnahmestopp am Klinikum Wolfsburg.

29.03.2020

Weltweit versuchen Länder, eine unkontrollierte Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. Experten sind sich darüber uneinig, welche Maßnahmen dafür notwendig sind, viele setzen auf soziale Distanzierung. Ansgar Lohse, Infektiologe am UKE in Hamburg, hält hingegen eine Herdenimmunität für das geringste Übel.

29.03.2020

Nach dem Ausbruch des Coronavirus in einem Wolfsburger Pflegeheim sind drei weitere Menschen gestorben. Eine Evakuierung des betroffenen Heims ist bislang nicht vorgesehen. Wie das Virus in das Haus gelangt ist, bleibt weiter unklar.

29.03.2020

Viele Kranke trauen sich in Corona-Zeiten nicht, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Häufig ist die ausbleibende Behandlung aber gefährlicher als die Wahrscheinlichkeit, sich mit dem Virus zu infizieren. Experten warnen deswegen vor falscher Scheu.

29.03.2020

Ausbildung & Duales Studium - Deine Ausbildung bei den Kieler Nachrichten

Starte deine Karriere bei den Kieler Nachrichten! Als dynamisches Medienunternehmen bieten wir Dir tolle Möglichkeiten zum Einstieg ins Berufsleben. Absolviere bei uns Deine Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/-mann oder kombiniere die Ausbildung mit dem dualen Studium zum Bachelor of Arts im Bereich Betriebswirtschaftslehre. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Volkswagen hat im Zuge der Corona-Krise Atemschutzmasken aus China bestellt. Die erste Ladung ist angekommen und wird an Bund und Niedersachsen verteilt. VW hat nach eigenen Angaben für mehrere Millionen Euro weitere medizinische Artikel für Spenden beschafft.

29.03.2020

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts Lothar Wieler kann auch hierzulande italienische Verhältnisse nicht ausschließen. Ob es tatsächlich am Ende so weit kommt, dass es mehr Patienten als Beatmungsplätze gibt, sei zum aktuellen Zeitpunkt allerdings reine Spekulation.

29.03.2020

Bislang starben vor allem ältere Menschen am Coronavirus. Nun ist in den USA offenbar ein Säugling an Covid-19 erkrankt und später gestorben. Vorerkrankungen waren zunächst nicht bekannt.

28.03.2020

In Italien sind seit Beginn der Pandemie 10.023 mit dem Coronavirus infizierte Menschen gestorben. Der Zivilschutz meldete am Samstag 889 neue Todesfälle.

28.03.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Hier kommt Unterstützung für die guten Vorsätze im neuen Jahr: Schlemmen und genießen geht auch in 2020.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!