Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 9° Regenschauer
Mehr Gesundheit

Ratgeber: Gesundheit

Manche Erkrankungen sind leichter zu diagnostizieren als andere. Einige Betroffene haben gerade mit unspezifischen Symptomen einen langen Weg bis zur Diagnose vor sich. Expertin Christine Mundlos rät: Auch wenn es manchmal hart ist, sollten Betroffene nicht aufgeben.

14:24 Uhr

250 Millionen Menschen weltweit sind von einer Sehbehinderung betroffen. Diesen Menschen soll der Alltag mit einem Hightech-Langstock erleichtert werden. Der Weg sei dadurch sicherer und schneller, wie US-Forschende berichten – doch die Probandinnen und Probanden haben auch ihre Kritikpunkte.

14:10 Uhr
Anzeige

Mehrere Bundesländer haben die Maskenpflicht an Schulen abgeschafft. Gleichzeitig nehmen die Infektionen unter Kindern und Jugendlichen zu. Sechs Fragen und Antworten, was nach den Herbstferien gilt, wo kontrovers diskutiert wird – und was Fachleute empfehlen.

11:53 Uhr

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter und lag am Freitag­morgen bei 68.7. Das Robert Koch-Institut meldete 11.518 Neu­infektionen mit dem Coronavirus. Die Hospi­talisierungs­inzidenz ist auf 1,93 angestiegen.

15.10.2021

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträtsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, wird massiv bedroht – teilweise sogar mit dem Tod. Besonders, wenn Menschen Schulschließungen und Lockdown befürchten, würden die Drohungen zunehmen. Auch die Zeitschrift Nature hatte bereits auf die gestiegene Bedrohungssituation der Forschenden aufmerksam gemacht.

15.10.2021

Insgesamt stagnierten die Corona-Fallzahlen in Deutschland zuletzt. Je nach Alter und Region sind die Entwicklungen aber ganz verschieden, wie der RKI-Wochenbericht zeigt. In acht Landkreisen liege die Sieben-Tage-Inzidenz derzeit bei den 10- bis 19-Jährigen bei mehr als 500.

15.10.2021

In Rumänien ist die Corona-Lage nach wie vor angespannt: Am Donnerstag war keines der Intensivbetten für Covid-19-Patienten mehr frei. Nun schickt das Land Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert und einen schweren Verlauf haben, nach Ungarn.

14.10.2021
Anzeige

In Zeiten von Corona scheinen Angriffe auf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die mit ihren Äußerungen in der Öffentlichkeit stehen, deutlich zugenommen zu haben. Das ist das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage. Danach gaben 22 Prozent der befragten Forschenden an, Androhungen von Gewalt erlebt zu haben. 15 Prozent erwähnten sogar, Morddrohungen erhalten zu haben.

14.10.2021

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Nach dem Ende der Pandemie wird Sars-CoV-2 nur noch endemisch auftreten, darüber ist sich die Wissenschaft inzwischen einig. Zwei amerikanische Forschende erklären, was das genau bedeutet. Gibt es dann noch schwere Verläufe?

14.10.2021

Eine dritte Impfung mit dem Biontech-Vakzin schützt Menschen über 60 Jahren beträchtlich vor einer schweren Erkrankung an Covid-19. So lautet das Ergebnis einer israelischen Studie. Für den deutschen Immunologe Carsten Watzl sind diese Erkenntnisse keine Überraschung.

14.10.2021

Während in manchen Regionen von einer Booster-Impfung die Rede ist, läuft die Impfkampagne in Afrika schleppend. Dazu kommen zahlreiche unentdeckte Corona-Infektionen: Fast 86 Prozent aller Covid-19-Fälle auf dem Kontinent bleiben unbemerkt, teilte die WHO am Donnerstag mit.

14.10.2021

Medikamente gegen das Coronavirus haben das Potenzial, den Kampf gegen die Pandemie neu voranzubringen: Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) prüft nun ein neues Mittel des schwedisch-britischen Herstellers Astrazeneca.

14.10.2021
Anzeige

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als ePaper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Herbstzeit ist Suppenzeit! Wir freuen uns auf leckeres Soul-Food zum Wohlfühlen und Genießen.

Die wichtigsten Themen aus der Region kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unsere Newsletter abonnieren!