Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Gesundheit Ab 40 sinkt die Leistung
Mehr Gesundheit Ab 40 sinkt die Leistung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 04.07.2019
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Die Leistungsfähigkeit geht im Alter zurück - gesund ist regelmäßige Bewegung aber immer noch. Quelle: Christin Klose/dpa-tmn
Jena

Sport ist gesund, auch und gerade im Alter. Rekorde sollten Senioren aber nicht mehr erwarten, erklärt die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS).

Denn schon ab 40 Jahren beginnt der Muskelschwund, zuerst mit den schnellen Muskelfasern. Und damit lässt auch die körperliche Leistungsfähigkeit nach.

An den Bestzeiten oder -weiten von Leistungssportlern sollten sich Hobbysportler im etwas höheren Alter daher nicht mehr orientieren - und auch nicht an den eigenen Leistungen von früher.

Sportlich erfolgreich können Senioren aber trotzdem sein, gerade im Ausdauerbereich. Gut geeignet sind etwa Joggen, Schwimmen, Radfahren oder Nordic Walking. Die GOTS empfiehlt 150 Minuten moderate Belastung pro Woche, kombiniert mit etwas Krafttraining.

dpa

Insektenstiche sind meist harmlos. Für Linderung der Beschwerden an der Einstichstelle wie Schwellung oder Juckreiz gibt es diverse Mittelchen. Doch wann sollte man besser zum Arzt?

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.07.2019

Bei heftigem Sturm oder Gewitter sollte man – wenn möglich – lieber zuhause bleiben. Studien zeigen, dass dies besonders für Asthmatiker gilt. Warum – das ist bisher noch unklar. Doch Wissenschaftler haben eine Vermutung.

04.07.2019

Unangenehme Sonnebrände erinnern daran, dass die pralle Sonne der Haut schaden kann. Doch auch wenn Wolken im Weg sind, kann UV-Strahlung ein Problem sein. Was UV-Strahlen so gefährlich macht und wie man sich schützen kann, lesen Sie hier.

03.07.2019