Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Gesundheit Viele Menschen reagieren kreuzweise allergisch
Mehr Gesundheit Viele Menschen reagieren kreuzweise allergisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 21.03.2019
Zum Start der Pollenflugsaison reagieren viele Menschen kreuzweise allergisch.
Zum Start der Pollenflugsaison reagieren viele Menschen kreuzweise allergisch. Quelle: AOK/HFR
Anzeige

KIEL. Die Pollen fliegen wieder. Und damit brechen für Allergiker harte Zeiten an. Sie leiden unter Niesattacken, Schnupfen, tränenden und roten Augen bis hin zu Atemaussetzern. Zusätzlich bereitet vielen Pollenallergikern der Genuss bestimmter Obst- und Gemüsesorten Probleme. Lippen, Zunge und Mundschleimhaut kribbeln, röten sich und schwellen an.

Die Symptome zeigen sich vor allem bei Menschen, die eine Allergie auf Frühblüher wie Birke, Erle und Hasel haben. Wer unter einer sogenannten Kreuzallergie leidet, sollte stets einen Blick auf die Zutatenliste von Lebensmitteln werfen. Kreuzallergien sind keine neuen Allergien, sondern basieren auf einer vorhandenen Allergie. Das Immunsystem des Körpers kann dabei nicht unterscheiden, ob der Auslöser von der Polle oder vom Lebensmittel kommt.

Weitere Informationen zum Thema Allergien gibt es hier: www.aok.de/nw in der Rubrik 'Gesundes Leben', dann 'Gesund im Alltag' oder unter www.daab.de.

Gesundheit Anzeige - Zahnreinigung - Gesunde Zähne lächeln gern
20.03.2019
20.03.2019
Gesundheit Anzeige - Onkologisches Zentrum - In vielen kleinen Schritten
20.03.2019